Über mich

Hallo lieber Leser/in,

es freut mich wirklich sehr, dass Du Dich für meine kleine Persönlichkeit interessierst. Hiermit möchte ich mich dafür bedanken! Ich hoffe, dass Du eine tolle Zeit auf meinem Blog haben wirst. Und jetzt zu mir.

Mein Name ist Kata. Das ist eine ungarische Variante von „Katharina“. Du kannst mich auch gerne Katharina nennen. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Denn fast alle meine Freundinnen nennen mich so. Aber das macht mir nichts aus. Denn der Name wurde durch die hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jahrhundert) verbreitet und ist auch wunderschön. Wie auch immer. Mit meinem Mann habe ich etwa 12 Jahre in Deutschland verbracht. Mittlerweile sind wir wieder in die geliebte Heimat zurückgekehrt. Meine Kinder, vier Söhne und drei Töchter, leben aber noch in Deutschland. Sie sind alle, außer der jüngste, verheiratet und haben auch Kinder, die bereits die Schule besuchen.

Deshalb muss ich sagen, wenn ich aufrichtig bin, es tut mir in der Seele weh – denn ihr Lachen und ihre Anwesenheit vermisse ich. Ich besuche sie öfters, etwa zwei bis dreimal im Jahr und sie mich auch. Aber nichtsdestotrotz vergeht die Zeit sehr schnell. Aber umso mehr freue ich mich, wenn wir dann zusammen sind.

Gemeinsam mit meinem Mann lebe ich in einem wunderschönen Haus am Meer, um genau zu sein in Dubrovnik. Täglich beschäftige ich mich in meinem Garten und meinen Tieren. Ein Garten sowie die Tiere nehmen sehr viel Zeit in Anspruch. Darüber hinaus muss noch gekocht und das Haus geputzt werden. Durch die vielen Beschäftigungen merke ich gar nicht, wie der Tag an mir einfach vorbeigeht. In meinem Garten habe ich unzählige Obst- und Gemüsesorten, wie zum Beispiel Tomaten, Gurken, Kürbisse, Rote Beete, Kohl, Salat, Bärlauch, Kirschen, Pflaumen, Äpfel, Aronia etc. Von Tieren haben wir dreizehn Hühner, vier Enten, zwei Gänse, zehn Hasen, einen Bienenstock, einen Hund und eine süße Katze, die sehr verspielt ist.

Mein Leben ist nicht so aufregend, aber es gefällt mir. Und falls ich mal nichts zu tun habe, was recht selten vorkommt, dann löse ich gerne Rätsel oder spiele Sudoku.

Ganz viele Grüße aus Dubrovnik – Kata.